Tipps für ein produktives Meeting

with Keine Kommentare

Gemeinsame Besprechungen und Meetings sind ein wichtiger Baustein des produktiven Arbeitslebens. Hierbei können sich Mitarbeiter austauschen und gemeinsam Lösungen und Strategien erarbeiten. Im Konzept gut – nur manchmal hakt es in der Umsetzung. Wir geben Ihnen wertvolle Tipps für ein produktives Meeting!

Voraussetzungen für ein produktives Meeting

Damit Ihr Meeting zu einem vollen Erfolg wird, muss erst die nötige Vorarbeit geleistet werden. Stellen Sie eine detaillierte Agenda auf und bestimmen Sie einen Moderator für das Meeting. Die fertige Agenda sollten alle Teilnehmer rechtzeitig erhalten! So können Sie sicherstellen, dass alle im Vorfeld gut auf das Meeting vorbereitet sind. 

Stichwort Pünktlichkeit: Fangen Sie Ihr Meeting pünktlich an! Es ist nicht sinnvoll, wertvolle Zeit zu verschwenden und auf Nachzügler zu warten. Ihre Agenda gibt dem Meeting einen zeitlichen Rahmen, der für Stabilität sorgt. Dieser sollte eingehalten werden. 

Eine offene und produktive Arbeitsatmosphäre

Sie haben alles optimal vorbereitet und pünktlich angefangen – großartig! Die Basis für ein produktives Meeting ist hiermit gelegt. Jetzt sollten Sie sich darauf konzentrieren, die perfekte Arbeitsatmosphäre zu kreieren. Ein Tipp hierbei ist, direkt am Anfang eine Frage zu stellen. So binden Sie alle Teilnehmer mit ein und wecken müde Geister auf. Und so sind Sie direkt im Thema!

Während des Meetings ist es wichtig, Diskussionen zu fördern. Unterschiedliche Meinungen sind gut, denn so beleuchten Sie alle Seiten der Problemstellung! Schließlich ist Ihr Meeting dazu da, sich gezielt einer Aufgaben- oder Problemstellung zu widmen. Ein Konsens findet sich am besten, nachdem viele Meinungen genannt wurden. Tipp: Sprechen Sie schweigsamere Teilnehmer gezielt an und fragen Sie nach Ihrer Meinung! So erhalten Sie ein umfangreiches Meinungsbild.

Zudem ist es wichtig, alle Ergbnisse ansprechend festzuhalten. Dafür eignen sich etwa ein Flipchart, ein Whiteboard oder eine Pinnwand. Schon beim Aufschreiben und Sammeln von Ergebnissen können neue, produktive Ideen entstehen! Für mehr Tipps zum Thema Brainstorming sehen Sie sich unseren Artikel zum Thema an. Halten Sie die wertvollen Ergebnisse Ihres Meetings zudem unbedingt in einem Protokoll fest!

Eine neue Meetinglocation – Regen Sie Ihre Kreativität an!

Manchmal braucht es eine Abwechslung, um die Kreativität anzuregen und mit maximaler Energie lösungsorientiert durchstarten zu können. Verlegen Sie Ihr Meeting doch mal aus dem Büro heraus!  Wir bieten Ihnen einen schönen Seminarraum im Herzen Bonns an. Je nach gewähltem Paket statten wir Sie mit allen Materialien aus, die Sie benötigen. Und um während des Meetings die Kreativität wieder anzuregen, gibt es ein Bällesilo und eine Dartscheibe.

produktives Meeting

Hier treffen Ihre Ideen immer ins Schwarze! Fragen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.